Wieder ein Platz frei geworden: Die Dienstags-Supervisionsgruppe.

Neue Supervisionsgruppe am Start

Als selbstständige Komplementär-Therapeut:innen müssen wir unsere Selbstfürsorge, die Psychohygiene und die Reflexion selbst in die Hand nehmen. Da fehlt einem manchmal der Rückhalt eines guten Teams, der Blick von Aussen und/oder der Rahmen einer zielführenden Prozessbegleitung. Die Supervisionsgruppe bietet diesen Raum, wo Rollen, therapeutische Beziehungen, komplexe Anforderungen und berufliche Fragestellungen reflektiert werden können. Ziel ist es, deinen Handlungsspielraum zu erweitern, eine gute Selbstfürsorge zu etablieren und einen vertrauten, unterstützenden Kolleg:innenkreis aufzubauen.

Bist du Komplementär-Therapeutin mit Erfahrung
und an einem verbindlichen Kolleg:innenkreis interessiert, wo man sich regelmässig trifft? Dann melde dich bei mir. Die Supervisions-Nachmittage finden 5 mal innerhalb von ca. 12 Monate statt. Die Gruppe kommt regelmässig in dieser fixen Konstellation zusammen. Bei einer Teilnahme ist diese Verbindlichkeit erwünscht - so entsteht die Art von Vertrautheit, welche Offenheit auch bei schwierigen Themen zulässt.

nächster Termin: 10. September 2024
Zeiten: 13.30 - 17 Uhr
Intervall: 5 Mal über 1 Jahr
Kosten: CHF 140.- / Nachmittag
Gruppe: 5 bis 6 Fachpersonen aus der Komplementär-Therapie oder Alternativmedizin o.ä. Kontext.
Nachweis: je nach Bedarf für EMR, OdAKT, SBFI möglich

Die weiteren Daten werden gemeinsam festgelegt.

Supervisionsleitung
Claudia Patricia Kronenberg, Supervisorin OdA KT, Komplementär-Therapeutin Eidg. Diplom Craniosacral-Therapie, Dozentin, Unternehmerin

Arbeitsmethoden
Ich orientiere mich an lösungsorientierten, systemischen und körperbasierten Arbeitsmethoden und Modellen, die das ganzheitliche Erleben ins Bewusstsein bringen. Du erfährst hier mehr über **Methoden und Prinzipien.

Voraussetzung
Geeignet für Fachpersonen aus der Komplementär-Therapie, Bewegungstherapie, Kunst- und Maltherapie, Beratung/Coaching, Sozialberatung, Hypnose-Therapie.

Kursort
Parkstrasse 25, 5400 Baden
5 Gehminuten vom Bahnhof.

Mitgliedschaften
Ich bin als Supervisorin für Studierende und Praktizierende vom Berufsverband CranioSuisse und für Anwärter:innen der HFP von der OdA KT anerkannt. Die Supervision entspricht in Bezug auf Grundsatz und Inhalt den Anforderungen des OdA KT-Reglements zur Supervision in der Berufspraxis Komplementär-Therapie. Du erhältst jeweils einen entsprechenden Supervisionsnachweis. Dies gilt auch für die Einzelsupervision Einzelsupervision online oder in Baden.

© Bilder: Unsplash.com